Wirtschaft
12.06.2018

FMA warnt vor weiteren nicht konzessionierten Finanzdienstleistern

Betroffene Anbieter dürfen keine Wertpapier- oder Bankgeschäfte in Österreich machen.

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) warnt Anleger erneut vor Finanzdienstleistern, die nicht berechtigt sind, konzessionspflichtige Wertpapier- und Bankgeschäfte in Österreich zu erbringen.

Auf ihrer Homepage hat die FMA ihre Investorenwarnungen um folgende nicht konzessionierte Anbieter erweitert: Sun Capital Limited (www.tradeu2.com), NTB Direct (www.ntb-direct.com), SpearTrader (www.speartrader.com), Crowdbridge Global N.V. (www.crowdbridgeglobal.com), Crown-Finance (www.crown-finance.com), Nagaharu Global (www.nagaharu-global.com) und Hauck-Investment (www.hauck-investment.com).