Es wird wieder etwas mehr Geld ausgegeben

© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
07/03/2020

Euro-Geldmarkt bleibt unverändert

Die Zinssätze lagen auch am Freitag zu Mittag in allen beobachteten Laufzeitbereichen auf dem Vortagesniveau.

Die Geldmarktzinsen lauteten gegen 12.45 Uhr:

Taggeld

-0,430

-0,330

1 Woche

-0,420

-0,320

1 Monat

-0,500

-0,400

2 Monate

-0,410

-0,310

3 Monate

-0,340

-0,240

6 Monate

-0,140

-0,040

12 Monate

0,230

0,330

Fixing der Euribor-Zinssätze per 2. Juli:

Taggeld (Eonia/Vortag)

-0,463

1 Woche

-0,523

1 Monat

-0,509

3 Monate

-0,429

6 Monate

-0,302

12 Monate

-0,237

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.