DAX at all-time high

© EPA / ARMANDO BABANI

Wirtschaft
03/20/2020

EU-Kommission: Rezession könnte so groß sein wie im Krisenjahr 2009

Brüsseler Behörde schraubte Prognose wegen Corona-Krise drastisch nach unten.

Die erwartete Rezession infolge der Coronavirus-Krise könnte für die Europäische Union nach Einschätzung der EU-Kommission deutlich heftiger ausfallen als zunächst gedacht. Der Rückgang der Wirtschaftsleistung könnte 2020 vergleichbar mit dem Abschwung im Jahr der Wirtschaftskrise 2009 sein, teilte die EU-Kommission am Freitagabend mit.

Damals war die Wirtschaft in der EU um 4,3 Prozent geschrumpft und in der Eurozone um 4,5 Prozent.

Noch vor einer Woche war die Brüsseler Behörde von einem Rückgang der Wirtschaftsleistung um 1,0 Prozent ausgegangen. Seitdem hätten die Entwicklungen nahegelegt, dass ein negatives Szenario mit größeren Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie wahrscheinlich ist, heißt es nun.

Angesichts dieser Aussicht hatte die EU-Kommission am Freitag bereits vorgeschlagen, die Haushaltsregeln zu lockern. Dadurch dürften nationale Regierungen unbegrenzt in die Wirtschaft investieren, sagte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.