Wirtschaft
11.09.2018

Do&Co wird ab 2020 Caterer von Iberia und Iberia Express ab Madrid

Zuschlag für zehn Jahre ab Mai 2020. Ab April 2020 übernimmt Do&Co auch das Catering für British Airways ab Heathrow.

Der börsennotierte österreichische Airline-Caterer Do&Co wird ab Mai 2020 für zehn Jahre das Catering und Handling für Iberia und Iberia Express auf Kurz- und Langstrecken-Flügen ab Madrid übernehmen. Man habe einen verbindlichen Letter of Intent für einen Catering-Vertrag unterzeichnet, teilte Do&Co am Dienstag mit.

Zuvor hatte das Unternehmen bereits bekanntgegeben, den Zuschlag für das Catering und Handling für alle British-Airways-Flüge ab London-Heathrow erhalten zu haben. Dieser Auftrag gilt ab April 2020 ebenfalls für einen Zeitraum von zehn Jahren für Kurz- und Langstreckenflüge.

Iberia und British Airways gehören zur in London börsenotierten International Airlines Group (IAG).