Ford ruft in Nordamerika fast 160.000 Autos in die Werkstätten zurück. Betroffen sind die Modelle Focus ST und Escape aus den Jahren 2013 bis 2014 in den USA, Kanada und Mexiko. Das Problem: Ein Defekt bei der Verkabelung, der die Motorleistung beeinträchtigen kann.

© Reuters

2014
08/27/2014

Diese Hersteller rufen Autos zurück

In der Autobranche kommt es seit Monaten immer wieder zu Rückrufen. Ein Überblick.

von Daniela Wahl

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.