© Copyright Karl Schöndorfer TOPP

Wirtschaft
03/22/2020

Coronavirus: Westbahn akzeptiert VOR-Tickets

Für die Zeit der Krise gelten VOR-Tickets auch in Westbahn-Zügen

ÖBB-Konkurrent Westbahn erkennt für die Zeit der Coronavirus-Pandemie Fahrscheine des Verkehrsverbunds Ost-Region (VOR) an. VOR-Tickets würden ab Montag, 23. März bis auf weiteres auch in den Zügen der Westbahn akzeptiert, teilten VOR und Westbahn am Sonntag mit.

Durch die kombinierten Angebote beider Unternehmen könne VOR-Kunden selbst in Zeiten von Corona auch auf der Weststrecke ein sehr dichtes Angebot unterbreitet werden, hieß es. Alle verfügbaren Verbindungen seien unter anachb.vor.at und in der VOR-App ersichtlich.

Die aktuelle Regelung bezüglich der Anerkennung der VOR-Tickets in den Zügen der Westbahn gelte bis auf weiteres. Eine über die Phase der aktuellen Corona-Krise hinausgehende Anerkenntnis sei damit noch nicht vereinbart.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.