© APA/HANS KLAUS TECHT

Vorstands-Umbau
10/11/2018

CA-Immo: Finanzchef Volckens geht

Nach dem Anteilsverkauf an Starwood kommt es zu einem Sesselrücken in der Chefetage.

von Irmgard Kischko

Nach dem Verkauf der 26 Prozent-Beteiligung an der CA Immo durch die Immofinanz an den US-Investor Starwood hat CA-Immo-Finanzchef Hans Volkert Volckens sein Vorstandsmandat niedergelegt. Vorstandsvorsitzender Andreas Quint, der interimistisch die Agenden des Finanzvorstands übernehmen wird, wurde vorzeitig bis zum 31. Dezember 2021 verlängert, teilte die CA Immo am Donnerstag mit.

Die Beendigung sei einvernehmlich erfolgt, Volckens werde sich beruflich neu orientieren. Über seine Nachfolge werde der Aufsichtsrat in den kommenden Wochen entscheiden, heißt es weiter.

Darüber hinaus wird Keegan Viscius, langjähriger Senior Vice President von Starwood Capital Group, mit 1. November 2018 in den Vorstand von CA Immo wechseln und als Chief Investment Officer (CIO) den Bereich Investment und Asset Management übernehmen. Keegan Viscius ist seit mehr als sechs Jahren als Senior Vice President von Starwood für Immobilien-Investitionen in Europa zuständig.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.