Wirtschaft atmedia
09/26/2010

Zwei Kerzen

atatmedia.at ist zwei Jahre geworden. In der Nacht von 23. auf 24. September 2008 stießen wir das Plattförmchen in die digitale Welt hinaus. Der zweite Online Day Austria war das nicht-offizielle Geburtstagsfest. Wir haben in den zwei Jahren einiges erreicht. Zumindest haben wir uns in dem zunächst gesättigt erscheinenden österreichischen Kommunikationsfachmedien-Markt gedrängt und den Platz gefunden, der noch im Schatten lag und nun von der Sonne beschienen wird.

Danke, danke, danke!!

Allerdings forderten die zwei Jahre hohen Einsatz aller an der Realisierung Beteiligter. Dazu ein paar Zahlen: in diesen zwei Jahren wurden auf atmedia.at 10.500 News publiziert (Stand: Sonntag, 26. September). Darin waren in etwa 40.000 Links und über 6.000 Bilder integriert. Diese wurden in 1.100 Newslettern verschickt. Ein beachtliches Stakkato an Informationen.

Die Reaktionen auf diese "Flut" an Information erwarteten wir mit größter Spannung. Wir wollten es wagen. Elf Newsletter zu bekommen und als Empfänger zu verkraften und zu nutzen, ist wirklich beachtlich. Sie zu produzieren auch, kann ich sie beruhigen. Denn manche Tage sind die reinste Tortur. Nicht der Größe des Inhaltenangebots wegen sondern wegen der Tristesse, die herrscht.

Jedenfalls sind wir mit diesen elf Newsletter pro Woche auf dem Weg in Richtung 900 Newsletter-Abonnenten. Ja, richtig 900. Gut, nicht!. Uns freut das sehr!

Deswegen möchten wir ihnen als atmedia.at-Nutzer und -Newsletter-Abonnent diesen Geburtstag widmen. Ohne sie, ohne ihrer Aufmerksamkeit, ohne ihrem Vertrauen in uns und ohne ihren Weiterempfehlungen wären wir nicht da wo wir heute stehen.

Wir danken ihnen dafür. Bleiben sie weiter bei uns. Gehen wir gemeinsam in die digitale Medienzukunft und unterstützen uns gegenseitig.

Die Zwei hinter dem Zweijährigen:

Thomas Loser & Gabriel Grabner

PS: Wir sind ein nur unwesentlich grösseres Team als vor zwei Jahren. Verzeihen sie uns etwaige Fehler, die aufgrund dieser Besetzung unweigerlich entstanden sind oder noch entstehen werden. Wir arbeiten hart, tun unser Bestmögliches um ihre Informationsbedürfnisse zu verstehen und zu decken. Und wir haben noch jeder ein anderes Leben und über Medien hinausgehende Interessen. Hoffentlich schockiert sie das nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.