Anders Holch Povlsen, drittgrößter Zalandon-Aktionär über seine Bestseller-Gruppe sowie Mode-Milliardär und einer der, basierend auf Flächenbesitz, grössten Landebesitzer in Schottland. (c: borsen.dk)
Wirtschaft atmedia
08/14/2013

Zalando erweitert skandinavischen Gesellschafterkreis

de, euDer dänische Mode-Unternehmer Anders Holch Povlsen erwirbt zehn Prozent der Zalando-Gesellschaftsanteile von den drei Early-Stage-Investoren European Founders Fund, Holtzbrinck Ventures und Tengelmann Ventures. Povlsen wird drittgrößter Zalando-Gesellschafter.

Gemeinsam mit Kinnevik AB aus Schweden, die Investmentbank hält 37,5 Prozent, beläuft sich nun der skandinavische Gesellschafterkreis Zalandos auf 47 Prozent. Kinnevik hatte parallel zur Beteiligung Povlsens seine indirekt gehaltenen Aktien in direkte Eigentumsanteile umgewandelt.

Die eingangs erwähnten Investoren bleiben an Zalando beteiligt. European Founders Fund hält 18, Holtzbrinck Ventures acht und Tengelmann Ventures sechs Prozent an dem E-Commerce-Unternehmen.

Yuri Milner ist über DST Global mit neun Prozent bei Zalando investiert.

Povlsen steckt hinter den hierzulande bekannten Marken Jack & Jones und Vero Moda und werden innerhalb der Bestseller-Gruppe geführt. Beseller und Zalando arbeiten seit mehrern Jahren zusammen.

Mehr dazu: ZalandoKinnevik AB

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.