Wirtschaft atmedia
08/22/2014

Woman kommt im Dirndl

atDie Verlagsgruppe News diversifiziert die Printmarke Woman und erschließt mit Woman Dirndl die Potenziale des Trends zur Tracht im Land.

Das Medienunternehmen tituliert Woman Dirndl als Heimatmagazin dessen emotionale Wahrnehmung im Markt aus den Themen Natur, Brauchtum, Tradition und ländliche Gepflogenheiten gespeist sind. "Wir wollen Altes und Bewährtes wieder ans Licht holen", skizziert Chefredakteurin Euke Frank die Absichten des Magazin-Spin-offs.

Woman Dirndl startet mit einer Auflage von 35.000 Stück in den Markt und wird um 3,90 Euro pro Stück abgesetzt. Mit diesem Titel will die Verlagsgruppe News der, wie Gabriele Kindl, die Geschäftsleiterin Sales Lifestyle-Magazine der Mediengruppe, "einen neuen Werbeträger von hoher Kosteneffizienz mit kaufentscheidenden Folgekontakt-Möglichkeiten in der Zielgruppe Frauen" anbieten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.