Wirtschaft atmedia
05/18/2009

Wirksamer Konjunktureinfluß

int // Havas verzeichnet von Jänner bis März 2009 einen Umsatz in Höhe von 325 Millionen Euro. In Relation zum Vergleichsquartal 2008 bedeutet dies einen Rückgang um sechs Prozent. Das organische Wachstum geht im ersten Quartal um 8,4 Prozent zurück.

Organisches, digitales Wachstum

Als Ursachen werden die Geschäftsrückgänge in den USA, den südeuropäischen Märkten sowie der Verlust des Dell-Etats für den asiatisch-pazifischen Raum genannt. Das Neugeschäft bleibt stabil. Im digitalen Geschäft erwirtschaftet Havas ein organisches Wachstum in Höhe von 7 Prozent. Es macht mittlerweile 16 Prozent des Gruppen-Umsatzes aus.

Havas Group/First Quarter Results
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.