Wirtschaft atmedia
09/22/2011

Wikitude transportiert Couponing-Kampagnen

at, deWikitude und Coupies realisieren eine deutschlandweite Kampagne für Nivea for Men und Garnier. Mit den Location-Based-Kampagnen verteilen beide Brands Coupons.

Die Werbe-Integration sieht so aus: Wikitude ermittelt via GPS-Koordinaten den jeweiligen Standpunkt eines Nutzers und liefert in den Augmented Reality-Browser die ihm nächstliegenden Schlecker-Filialen. Sie sind mit einem Coupies-Symbol versehen. Wird dieses Symbol geklickt, bekommen die Nutzer die Coupon-Informationen.

Sowohl Nivea als auch Garnier gewähren mit diesen Gutscheinen jeweils zwei Euro Preisnachlass. Im Fall von Nivea for Men ist ein Grundumsatz von fünf Euro Pflicht um in den Genuß dieser Rabattierung zu kommen. Garnier will mit dieser Mobile Couponing-Kampagne bis 31. Oktober den Abverkauf von Koffein Augen Roll-Ons forcieren.

Wikitude und Coupies kooperieren seit Beginn dieses Jahres.

atmedia.at

Background: atmedia.at/Wikitude und Coupies kooperieren
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.