Wirtschaft atmedia
11/28/2013

Werbeliebling Weltcup-App

atIn der Diktion von ORF Enterprise "entwickelt sich die ORF Weltcup App zum Werbeliebling". Argumentiert wird diese Entwicklung durch die Werbetätigkeit der beiden ÖSV-Sponsoren A1 und Uniqa sowie des ÖSV-Partners und -Ausrüsters Audi. Alle drei Marken sind bis zum Ende der Weltcup-Saison 2013/14 dauerpräsent im Wintersport und komplettieren in der App, einem explizit als Second Screen-Service zu verstehendes Medien-Angebot, ihre Kampagnen.

Die drei werbungtreibenden Unternehmen buchen gemeinsam mit ORF Enterprise digital durch. Das heißt, dass die gebuchten Ski-Weltcup-Umfelder auf sport.orf.at auch mobil und in der App ihre Kommunikationsfortsetzung finden.

TV, Online und Mobile entwickeln in einer Art Multiscreen-Kampagne Werbedruck, vor, während und nach den Rennen. Während der Live-Übertragungen, wenn Second-Screen-Effekte unter den Zuschauern wirksam werden und sich die Aufmersamkeit von Marlies Schild, Anna Fenninger und Marcel Hirscher kurzzeitig verlagern.

Michael Strele, Marketingleiter Audi bei Porsche Austria, attestiert Second Screens wachsende Bedeutung in der Mediennutzung und daher auch für die Konsumenten-Ansprache. In der Weltcup-App und digital per ORF präsent zu sein, entspringt dem Innvoationsdenken von Audi ergänzt er.

Aus der ORF Enterprise kommt dazu wiederum die Information, dass Formate aus dem ORF.at-Werbe-Inventar, unter anderem PreRolls, nun auch Smartphones und Tablets fix - Tagesplatzierung - und dynamisch ausgespielt werden können.

ORF Weltcup-App - Apple-App - iTunesORF Weltcup-App - Android-App - Google PlayWindows Phone -AppWindows 8-App
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.