Wirtschaft atmedia
07/31/2009

Werbefinanzierte Gratistelefonie gescheitert

int // Kostenlose, werbefinanzierte Mobilfunk-Services für junge Zielgruppen funktionieren offensichtlich nicht. Drei Projekte - Xero Mobile und Sugar Mama von Virigin Mobile in den USA sowie jenes von Blyk in Großbritannien - wurden beendet beziehungsweise stehen vor dem Aus. Grund für deren Ende ist die fehlende Akzeptanz und die geringe Nutzung.