Wirtschaft atmedia
09/19/2008

Weckruf für Display-Ads

usa // Schwere Zeiten diagnostiziert das Wall Street Journal für Display Ads. Die grafischen Werbeformate, die grundsätzlich in Branding-Kampagnen zum Einsatz kommen, verzeichnen immer geringeres Wachstum und werden Marketer als "langweilig" und "ineffektiv" klassifiziert. In den USA treten eine Reihe von Unternehmen unter der Federführung von Microsoft an, um den Beweis anzutreten, dass Display Ads effektiver als angenommen sind. Microsoft verbindet mit dieser Offensive handfeste wirtschaftliche Interessen und ergreift jede Gelegenheit, um gegen Google aufzutreten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.