Wirtschaft atmedia
04/21/2010

Wachstum bei Omnicom Group

intDer Nettogewinn der Omnicom Group bleibt im ersten Quartal dieses Jahres um 0,7 Prozent hinter jenem im ersten Quartal 2009 ausgewiesenen zurück. Zentrale betriebswiirtschaftlichen Kennzahlen zeigen jedoch bereits deutlich in Richtung Wachstum.

Umsatzwachstum

So weist der Konzern 163,4 nach 164,5 Millionen US-Dollar Nettogewinn aus. Der Quartalsumsatz steigt um 6,3 Prozent auf 2,9 Milliarden US-Dollar. In den USA steigt das Umsatzvolumen um 3,9 Prozent auf 1,6 Milliarden Dollar. Der außerhalb der USA erwirtschaftete Umsatz legt um 9,3 Prozent auf 1,3 Milliarden Dollar zu.

Omnicom Group/Q1-Earnings-Result
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.