© Volvo Cars Austria

Wirtschaft atmedia
01/21/2015

Volvo-Event-Betankung

Fuel Austria und alphaaffairs setzten zum Österreich-Start des neuen Volvo-XC90-Modells einen Event um.

Volvo Car Austria vergab anläßlich der Österreich-Markteinführung der neuen Produktvariante des Modells XC 90 einen Projekt-Etat. In der Wettbewerbspräsentation entschied sich das Unternehmen für die, die MarkeVolvoin Österreich betreuendeHavas Worldwide Wien-SchwesteragenturFuel Austria undalphaaffairs. Beide entwickelten ein Launch-Event, das selbständig neben aber auch im Umfeld der Vienna Autoshow zu funktionieren hatte.
Um der Marke und dem Fahrzeugmodell einen adäquaten Wahrnehmungsrahmen zu schaffen, entwarfen beiden Agenturen denDome of Design, der in Wien vor dasMuseumsQuartier platziert wurde. In diese Präsentation wurde der BranchenverbandDesign Austria einbezogen, um die Marke, deren Qualitäts-, Stil- und Gestaltungsanspruch in Beziehung zum Präsentationsumfeld zu setzen und um daraus Wechselwirkungseffekte, wie Premium-Wahrnehmung, zu generieren. Ein Akzentuierungselement in dieser Inszenierung war, unter anderem, der Einsatz vonOculus Rift, einer Virtual-Reality-Brille.
"Die beiden Agenturen verstandes es, Design und Stil marken-adäquat in Szene zu setzen und so dem XC 90 einen idealen Marktstart zu ermöglichen", kommentiertHarald Antlanger, Marketing-Manager vonVolvo Car Austria, die in der Zeit von 15. bis 18. Jänner erfolgte Marken-Inszenierung.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.