Wirtschaft atmedia
09/20/2008

VIP-Bereiche sind Ödland

de // Die VIP-Bereiche von 400 Brand-Sites sind aus Sicht von Tribal DDB langweilig und sie werden, so deren Diagnose, "mehrheitlich weder offensiv vermarktet, noch haben sie Attraktives zu bieten". Interaktion, Unterhaltung, Bewegtbild und Web 2.0-Anwendungen kommen in den Bereichen für registrierte Kunden nicht vor. Die geleisteten Investitionen zahlen sich oft nicht aus. Dabei bekommen der Aufbau und die Pflege von Gemeinschaften rund um die jeweilige Marke erfolgskritischen Faktor.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.