Wirtschaft atmedia
08/07/2009

Video-Blocks

us // Reuters, The Wall Street Journal und weitere Verleger haben sich zu einem gemeinsamen Test von Online-Video-Spots mit spezifischem Einsatzgebiet entschlossen. Internet-Nutzer, die via Suchmaschinen oder Social Network auf die teilnehmenden News-Portale kommen, sollen Video-Spots, die den Content-Zugang für kurze Zeit blockieren, zu sehen bekommen. Zumindest zehn Sekunden der Spots müssen gesehen werden. Danach kann der Spot weggeclickt werden und bleibt auf einem klassischen Werbeplatz eingebettet.