© Vice Media - RTLII

WERBUNG
07/16/2015

Vice Reports finden ihr TV-Publikum

Seit 11. Mai arbeiten sich die Vice Reports über RTL II in die Zielgruppe vor und erreichen einen ersten Höhepunkt.

Vice Media kooperiert seit diesem Frühjahr mit RTL II. Seit 11. Mai läuft in dem Programm Woche für Woche das Doku-Magazin Vice Reports, das "neuer Journalismus für den Generation Y" verspricht. Nun konnte das Reportage-Magazin vergangenen Montag einen ersten Quoten-Erfolg für sich verbuchen. Vice Media weist die Magazin-Ausgabe mit einem Marktanteil von 15,4 Prozent unter den 14- bis 29-jährigen Zuschauern im deutschen Ausstrahlungsraum aus. RTL II verbuchte an diesem Sendetag einen Tagesmarktanteil von 7,2 Prozent für sich.

"Die Verlängerung unseres Content-Angebotes ins TV ist ein wichtiger Bestandteil der Strategie von Vice", erklärte Vice Deutschland-Geschäftsführer Benjamin Ruth im Frühjahr vor dem Sendestart in dem linearen Privat-TV-Programm. Das jüngste Quoten-Ergebnis wird von dem Medien-Unternehmen als Bestätigung dafür gesehen, dass, wie es in einer Stellungnahme dazu heißt, "investigatives und journalistisch anspruchsvolles Fernsehen mit den klassischen Entertainment-Formaten konkurrieren kann und auch für das junge Publikum von Privatsendern interessant ist". Und Stefan Häckel, CEO Vice CEE in Wien, ergänzt, dass das Magazin "ein schöner Beweis dafür ist, dass wir nun auch im linearen TV drauf und dran sind unsere Inhalte und journalistischen Ansätze hinter Geschichten" zu etablieren.

Das Magazin wird vonFilippa von Stackelburg moderiert. Es geht jeden Montag um 23:15 Uhr imRTL II-Programm linear auf Sendung.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.