Wirtschaft atmedia
06/25/2009

Verbündung

int // Die World Association of Newspapers (WAN) und die IFRA schließen sich zur World Association of Newspapers and News Publishers (WAN-IFRA) zusammen. Dieser weltweite Zeitungsverband vertritt, nach eigenen Angaben, mehr als 18.000 Publikationen, 15.000 Online-Sites und über 3.000 Unternehmen in über 120 Märkten der Welt. Der Zusammenschluss gilt ab 1. Juli. Die Hauptsitze bleiben Paris und Darmstadt.