Wirtschaft atmedia
09/04/2009

Unvergleichliches Halbjahr

eu // bet-at-home.com legt das Ergebnis für das erste Halbjahr 2009 vor. Der Rohertrag geht, verglichen mit dem ersten Halbjahr 2008, von 19 auf 16,94 Millionen Euro zurück.

10,1 Millionen Werbeaufwand

Weitere Vergleichsmöglichkeiten zur vorjährigen Berichtsperiode gibt es mit dem Hinweis auf die Nichtveröffentlichung des Halbjahresergebnisses nicht. Nur aktuelle Ergebniszahlen. Das EBITDA-Ergebnis steigt um 1,12, das Finanzergebnis um 1,91 und das Ergebnis vor Steuern um 2,82 Millionen Euro. Das Unternehmen weist derzeit eine Eigenkapitalquote von 68,73 Prozent auf und investierte zwischen Jänner und Juni 10,1 Millionen Euro in Werbung. Davon wurden 3,93 Millionen Euro im zweiten Quartal aufgewendet.

bet-at-home.ag/Finanzkennzahlen