Wirtschaft atmedia
11/20/2008

Unsichtbare Intelligenz

at // Die Emigration von Intelligenz mündet in einer "Krise der Kompetenz", die in den jetzigen Koalitionsverhandlungen in Österreich sichtbar wird, diagnostiziert Medientheoretiker Peter Weibel im Standard-Interview. "Die Massenmedien, das Fernsehen an der Spitze, haben die Unterhaltung dem Wissen vorgezogen. Diese Unterhaltungs- und Eventkultur toleriert nichts anders mehr als sich selbst und blendet jede kritische Intelligenz aus", ist Weibel überzeugt. Der Standard, Seite 36

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.