Twitter mit einen Beispiel für den neuen Einstieg in ein Profil mit dem Header-Bild oder -Image (c: twitter)
Wirtschaft atmedia
09/19/2012

Twitter nimmt sich ein Beispiel an Facebook

intMehr Bedeutung, mehr Emotion, mehr Eindruck und daher höheren Erinnerungswert bekommen Twitter-Profile mit der nun erfolgten Design-Aktualisierung. Der Microblogging-Dienst schafft die Möglichkeit Profile mit einem Header auszustatten. Das Bild oder Image "begrüsst" alle Besucher gleichgültig über welches Endgerät darauf zugegriffen wird.

Diese optische Erneuerung ähnelt nun den Facebook-Profilen nach Umstellung auf die Timeline.

Das ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit der optischen Profil-Individualisierung bei Twitter. Profile können auch mit einem Background-Bild oder -Image hinterlegt werden. Damit kann auch der Header komplettiert werden und ein Profil erhält optische Opulenz.

Diese Erweiterung wird für Marken-Auftritt in diesem Social Media-Umfeld mit Sicherheit eine Rolle spielen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.