Wirtschaft atmedia
05/04/2012

TV-Werbedruck steigt weiter

atWie schon im Februar legen die Bruttowerbe-Investition in TV zu. Wie die jüngste Ausweisung des Goldbach Electronic Media Index (GEMI) Austria zeigt, ist die, auf Focus-Zahlen beruhende Indexierung für den Werbedruck des elektronischen Gesamtmarktes im März 2012 um zwei auf 251 Punkte gestiegen. Diese Entwicklung beruht zum größten Teil auf den TV-Spendings.

Der, im GEMI Austria ebenso ausgewiesen Gesamtmarkt-Index, der auch nicht-elektronische Media-Gattungen berücksichtigt, wächst um einen Punkt und hält am Ende des ersten Quartals 2012 bei 260 Punkten.

Zurück zu den elektronischen Media-Disziplinen und ihren Werbedruck-Verläufen. Die drei Punkte die TV im März gewann, lässt dessen Index-Niveau auf 265 Punkte ansteigen. Somit ist TV der höchste Wert aller im GEMI Austria ausgewiesenen Werte. In der Gegenüberstellung zum März 2011 auf Focus-Basis steigt der TV-Werbedruck um 12,2 Prozent.

Das Spending-Niveau der Gattungen Radio und Online ist beschaulich und überschaubar. Beide Werte setzen ihren, seit Jahresbeginn laufenden Stagnationskurs weiter fort. Im Online-Wert sind Spendings für Display-, Mobile- und Bewegtbild-Werbung berücksichtigt.

In den nicht-elektronischen Media-Gattungen ist das Bild im März nicht wirklich besser. Der Print-Brutto-Werbedruck nimmt im März so zu, dass ein Plus-Punkt im Index herausschaut. Die Media-Gattung weist mit 248 Punkten den zweithöchsten GEMI Austria-Wert auf.

Die mit 247 Punkten knapp dahinter liegende Außenwerbung schwächelt im Analysemonat. Die Investitionslust ließ nach. Der Werbedruck sank um zwei Punkte. Kino büßt vier Punkt ein und beendet das Quartal bei 114 Punkten.

Die Gelben Seiten stagnieren und liegen mit Online gleichauf bei 95 Punkten.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.