Wirtschaft atmedia
07/31/2009

TV-Werbebudgets steigen

de // Laut SevenOne Media steigerten die Top-Ten-Werbekunden in Deutschland ihre TV-Werbebudgets. Das Vermarktungsunternehmen errechnete auf Basis von Nielsen-Media-Research-Daten eine Steigerung des Gesamtvolumens dieser Kunden um 17 Prozent auf 941 Millionen Euro brutto in den ersten sechs Monaten dieses Jahres gegenüber dem vorjährigen Vergleichszeitraum.

Neugeschäft

Weiters errechnete SevenOne Media, dass 53,6 Prozent dieses Neugeschäfts auf den ProSiebenSat.1-Vermarkter entfallen. RTL-Vermarkter IP Deutschland erwirtschaftet davon 33 Prozent. Die restlichen 13,4 Prozent entfallen auf andere Vermarkter.

SevenOne Media