Trend Magazin - Cover der Ausgabe vom September 2013 - Symbolbild (c: verlagsgruppe news)
Wirtschaft atmedia
03/26/2014

Trend setzt Leseproben ab

atDie Verlagsgruppe News geht mit dem Magazin Trend auf Leser in Österreich zu. In Wien, Oberösterreich und Salzburg verteilte das Medien-Unternehmen eine 68-seitige Leseprobe an 280.000 Haushalte in den drei regionalen Leser- und Werbemärkten.

In dieser Leseprobe, die vom Verlag als "exklusive Edition" tituliert wird, werden "ausgewählte Inhalte" des Magazins aus den vergangenen Veröffentlichungsmonaten publiziert und vertrieben.

Die Aufgabe dieser Leseprobe ist, die Leser in den adressierten Haushalten davon zu überzeugen, dass das der Trend das "renommierteste Wirtschaftsmagazin des Landes" ist. Weiters geht es dabei auch um das Kennenlernen des Magazins, das Setzen von Kaufimpulsen und nachfolgende Konversionsleistungen. Wie die Steigerung der Bekanntheit, die für die Media-Analyse und in der Werbevermarktung eine Rolle spielt.

Die Verlagsgruppe News platziert eine weitere Leseprobe im österreichischen Markt. Im Oktober 2014 geht die nächste Leseprobe in die Steiermark und wieder nach Wien.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.