Wirtschaft atmedia
08/17/2009

Tiefschlafphase

at // Einen "tourismuspolitischen Tiefschlaf" diagnostiziert die Nationalratsabgeordnete und Tourismussprecher der Grünen, Gabriela Moser, bei der österreichischen Regierung. Aufgrund der Konjunktureffekte auf die Tourismuswirtschaft fordert sie eine Aufstockung des Marketingbudgets der Österreich Werbung um zehn Millionen Euro pro Jahr.

Moser fordert, "der schleichenden Entwertung des Österreich Werbung-Marketingbudgets endlich durch eine 10-Millionen-Euro-Aufstockung gegenzusteuern und so die nötige nachhaltige Werbeoffensive zu ermöglichen".

Die Grünen