Nina Mohini und Dani Terbu, die Coolinary Society, initiieren, pflegen und fördern für Tante Fanny Food-Bloggerinnen und -Blogger-Beziehungen. (c: gigov tony)
Wirtschaft atmedia
04/09/2014

Tante Fanny wird von der Coolinary Society vernetzt

atBlogger-Relations stellt die Coolinary Society für Tante Fanny her. Dani Terbu und Nina Mohimi "connecten Foodies" und vernetzen die Lebensmittel-Marke mit "relevanten Food-Bloggerns" und entwickeln die so entstehenden Beziehungen.

Quasi das Hors d'oeuvre in diesem Beziehungsleben war ein von Mohimi und Terbu organisierter Event, der mit Pretty Vegan betitelt war und in Wien über die Küche ging. Dabei wurden Tante Fanny-Teige verkocht. Dieser Event wurde wiederum in Social Networks wie Facebook und Instagram geteilt und nach individuellen Gesichtspunkten weitergetragen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.