Wirtschaft atmedia
01/20/2009

Stopp für USA Today International

int // USA Today unterbricht ab 6. Februar die Produktion der internationalen Ausgabe und sucht Partner in Europa und Südamerika, die sie fortsetzen. Aller Voraussicht nach wird es zu einer ähnlichen Vereinbarung wie in der Karibik kommen. "USA Today" liefert die Inhalte. Der jeweilige Partner druckt die Zeitung und verkauft auch die regionale Werbung. "USA Today" erhält eine vertraglich vereinbarte Lizenz-Gebühr pro copy.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.