Wirtschaft atmedia
10/30/2008

Starkes Quartal von Kraft Foods

int // Kraft Foods beendet ein "starkes Quartal in schwieriger Umgebung" wie Irene Rosenfeld, Chairman und CEO, das dritte Quartal resümiert. Der Netto-Umsatz stieg um 19,4 Prozent auf 10,5 Milliarden US-Dollar und der organische Netto-Umsatz wuchs um 7,1 Prozent. Der Gewinn pro Aktie verdoppelte sich im dritten Quartal auf 0,93 US-Dollar. 2008 wird Kraft Foods ein Umsatzwachstum von 7 Prozent erreichen. Rosenfeld: "Angesichts angespannten Haushaltseinkommen zahlten sich unsere Programme, die unseren Produkten Mehrwert durch Investitionen in Qualität, Innovation und Marketing verschaffen, aus."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.