© Klaus Prokop

Wirtschaft atmedia
01/20/2015

Staatspreis Marketing 2015 ausgeschrieben

Qualität, betriebswirtschaftliche Relevanz und Innovationsgrad "reichen aus", um den Staatspreis Marketing 2015 zu gewinnen.

Bis 27. März 2015 läuft die Einreichfrist im Rahmen der Vergabe des Staatspreis Marketing 2015. Der Teilnahme vorausgesetzt ist eine Marketing-Leistung, die im Zeitraum von Anfang 2013 bis Ende 2014 realisiert wurde und die einen "markanten Unternehmenerfolg" nach sich zog. Diese Leistung kann von in Österreich ansässigen Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen, Institutionen, Organisationen und Verbänden und von diesen wiederum regional, österreichweit oder international erbracht worden sein.

Die Einreichung kann in den Kategorien Handel, Produktion, Private Services, Kleinunternehmen, Exportmarketing, Public Services und Non-Profit-Organisationen erfolgen. Aus diesen Segmenten wird der Marketing-Staatspreisträger-2015 gekürt. Sonderpreise werden weiters für Marketing-Leistungen auf den Gebieten Dialogmarketing und Startup-Marketing vergeben.

Die Einreichungen werden, heißt es, weder aufgrund der dahinter stehenden Unternehmens- und Budgetgrössen sondern aufgrund der Qualität der erbrachten Marketing-Leistungen, deren betriebswirtschaftlicher Relevanz und Innovationsgrades bewertet. Der Staatspreis Marketing 2015 steht unter dem Motto: "Es sind die Mutigen, die entdecken. Und die Macher, die verändern."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.