Karin Lehmann, stellvertretende Obfrau, und Birgit Kraft-Kinz, Obfrau der Fachgruppe Werbung in Wien. (c: werbungwien)
Wirtschaft atmedia
03/26/2014

Spinnwerk und Himmelhoch holen Fachgruppen-Etats

atDie Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien erteilte nach Abschluß eines Vergabeprozesses zwei Kommunikationsaufträge. Die Online-Agenden der Unternehmensvertretung, die sich um die erhöhte Sichtbarkeit der Fachgruppe im digitalen Österreich drehen, liegen künftig bei Spinnwerk. Himmelhoch ist mit der PR beauftragt.

In der von Birgit Kraft-Kinz und Karin Lehmann geführten Fachgruppe betont man in Zusammenhang mit dieser Vergabe die Transparenz des Prozesses der zu den Agentur-Entscheidungen führte.

Agenturen und Kommunikationsdienstleister, die sich um Aufträge der Fachgruppe bemühen, registrieren sich zunächst auf dem eingerichteten Vergabeportal. Aus den dort registrierten Anbietern ermittelt eine "Bewertungskommission" eine Shortlist, der für einen ausgeschriebenen Auftrag infragekommenden Auftrag. Die so Nominierten erhalten im nächsten Schritt ein Briefing und eine Einladung zur Präsentation. Dort werden die vorgestellten Konzept geprüft und evaluiert. Die Bewertungskommission fällt wiederum die Entscheidung über den künftigen Auftragnehmer.

Die für die Präsentation nominierten Unternehmen, die den ausgeschriebenen Auftrag nicht erhalten, werden mit einem Abstandshonorar für ihren Aufwand entschädigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.