"UNDER THE DOME", "Steven Spielbergs Serienhit ab 4. September in ORF eins." Soeben erst in den USA gelaufen und in Kürze zur Seriensensation des Sommers avanciert -demnächst auch im ORF zu sehen: Die Mysteryserie "Under the Dome", die mit der Auftaktfolge in den USA insgesamt 20 Millionen Zuseherinnen und Zuseher (sämtliche Verbreitungswege) in ihren Bann zog, wird nun auch zum Top-Serien-Event im Herbst in ORF eins. In "Under the Dome" beginnt ab 4. September (mittwochs in Tripel- bzw. Doppelfolgen in ORF eins) u. a. für Mike Vogel ("Bates Motel"), Rachelle Lefèvre ("Twilight"-Filme), Natalie Martinez, Britt Robertson und Colin Ford ("Supernatural") ein Kampf ums Überleben. Denn eine Kleinstadt in Neuengland wird aus unerklärlichen Gründen von einer transparenten Kuppel vom Rest der Welt abgeschnitten. Die Bewohner stehen vor einem großen Rätsel und der Frage, woher die Bedrohung gekommen ist und wie sie ihr schnellstmöglich wieder entkommen können. Hinter dieser TV-Adaption von Stephen Kings gleichnamigem Roman (deutscher Titel: "Die Arena") steht niemand Geringerer als Steven Spielberg mit seiner Filmfirma Amblin Television. Noch vor dem US-Start (24. Juni) konnte die Serie in 200 Länder verkauft werden und begeistert seit der ersten Folge das amerikanische Publikum: 13,54 Millionen Zuseherinnen und Zuseher verfolgten den Start allein vor ihren TV-Bildschirmen und machten "Under the Dome" damit zum erfolgreichsten Sommerstart einer 45-Minuten-Serie seit mehr als 20 Jahren. Und weiterhin hält die Serie auf konstant hohem Niveau.Im Bild: Eine unsichtbare Kuppel hat die Kleinstadt Chester's Mill von der Außenwelt isoliert. Deputy Linda (Natalie Martinez, l.) und ihr Verlobter Rusty (Josh Carter, r.) wurden dadurch unfreiwillig getrennt. SENDUNG: ORF eins - MI - 04.09.2013 - 20:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/Pro7. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

© ORF PRO7/ORF/Pro7

US-Produktion
07/31/2013

Spielberg-Serie "Under the Dome" im ORF

Ab 4. September zeigt ORF eins die neue Serie des Star-Regisseurs

Der ORF hat im Herbst eine der derzeit beliebtesten und spektakulärsten US-Serien im Programm: „Under the Dome“ von Steven Spielberg läuft ab 4. September mittwochs auf ORF eins, teilte der Sender mit.

Der Plot lehnt sich an den gleichnamigen Roman von Horrorautor Stephen King an: Die US-Kleinstadt Chester's Mill wird plötzlich durch eine unsichtbare Kuppel von der Außenwelt abgetrennt. Während das Militär die Gegend um die Kuppel abriegelt und versucht, den Dingen auf den Grund zu gehen, sind Recht und Ordnung innerhalb der Stadt schon nach wenigen Tagen bedroht.

Fernsehdirektorin Kathrin Zechner zeigte sich stolz über den Fang: Projekte wie diese gehören ebenso zum ORF wie zum Beispiel die Salzburger Festspiele, die Infoleisten im ORF oder österreichische Topserien. Zeitgleich läuft „Under the Dome“ auch auf ProSieben an.

Und es wird weitergehen: der US-Sender CBS hat kürzlich eine zweite Staffel von „Under the Dome“ in Auftrag gegeben. Die erste Folge schreibt Stephen King selbst.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.