Wirtschaft atmedia
05/07/2014

Sky verbessert Kundenbeziehungen

de, at64.000 Abonnenten erarbeitete sich Sky von Jänner bis März 2014 netto dazu. Damit erhöhte sich der Direkt-Abonnenten-Stand zum 31. März auf 3.731.000. Beide Zahlen liegen über den Niveaus der vorjährigen Vergleichszeiträume und spiegeln Wachstum wider. Die 64.000 neuen Abonnenten sind die erste Tranche des von Sky für 2014 projektierten Netto-Abonnenten-Wachstums von bis zu 450.000. Die Kündigungsquote liegt unter den Vergleichsniveaus. Deshalb darf man alle zuvor genannten Werte als Indizien für höher Kundenzufriedenheit und verbesserte Kundenbindung interpretieren.

Sky macht im ersten Quartal 2014 auch einen höheren Durchschnittsumsatz pro Abo. Dieser ARPU beläuft sich auf 34,58 Euro und liegt um 1,43 Euro höher als im ersten Quartal 2013.

Insgesamt erwirtschaftetete das Medien-Unternehmen in den ersten drei Monaten dieses Wirtschaftsjahres 421 Millionen Euro, um 57 Millionen Euro mehr als in der Vergleichsperiode. Das ergibt ein Umsatz-Wachstum von 16 Prozent.

Allerdings ist die Kostenbelastung in diesem Berichtszeitraum um 71 Millionen Euro höher als im ersten Quartal 2013. Als Grund hierfür nennt Sky die "erweiterten Fussball-Bundesliga-Rechte und die Kosten für einen zusätzlichen Bundesliga-Spieltag" der aufgrund der bevorstehenden Fussball-Weltmeisterschaft vorgezogen wurde.

Das wirkt sich wiederum auf das EBITDA-Ergebnis aus, das mit -8,6 Millionen Euro schlechter ausfällt als im Vorjahres-Quartal. Und das Periodenergebnis entwickelte sich in weiterer Folge von -37,6 auf -53,4 Millionen Euro.

Sky peilt "ein positives Gesamtjahres-EBITDA zwischen 70 und 90 Millionen Euro" und eine "anhaltend hohe Steigerung des Gesamtumsatzes" an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.