Servus TV erwirbt Hell on Wheels

at, deServus TV erwirbt derzeit internationale Serien. Nach Call the Midwife,einer BBC One-Serie, deren erste Episode am 30. April 2013 um 20:15 Uhr erstmals ausgestrahlt wird und Anna Pihl - Auf Streife in Kopenhagen, die danach um 21:15 Uhr ebenfalls Premiere im Programm des Senders hat, kann Programmchef Klaus Bassiner den Kauf der Western-Serie Hell on Wheels abschließen.

Die von Endemol, Entertainment One und Nomadic Pictures produzierte und im Programm des US-Senders AMC im Herbst 2011 erstsmals ausgestrahlte Serie soll, nach derzeitigen Planungen, ab 13. September bei Servus TV zu sehen sein.

Von Hell on Wheel wurden in den USA die erste Staffel zu zehn Episoden 2011 und 2012 die zweite Staffel zu ebenfalls zehn Episoden ausgestrahlt. Im deutschsprachigen TV-Markt hatte die Western-Serie am 30. Jänner 2013 auf TNT Serie Premiere. Und der Blu-ray- und DVD-Erstverkauf hierzulande wird in den kommenden Tagen, Ende April, anlaufen.

Darüber hinaus erwarb der Sender die Free-TV-Rechte an Copper - Justice is brutal, einer Eigenproduktion von BBC America, in der Franka Potente eine Hauptrolle spielt. Dieser Serien-Erstling des Senders und die erste, zehn Episdoen umfassende Staffel lief von August bis Oktober 2012. Die zweite Staffel wurde noch mit Auslaufen dieser ersten Season in Auftrag gegeben.

Kommentare