Wirtschaft atmedia
03/26/2010

Serbische Schimpfkanonade

euZornesblitze schleudert der Chefredakteur der zweitgrößten Tageszeitung Novosti, Manojlo Vukotic aus Belgrad nach Essen zur WAZ. Er beschimpft WAZ-Geschäftsführer Bodo Hombach als "gescheiterten Politiker mit Mafiakontakten".

Offener Brief

Vukotic Argumente wurden schon von einigen Jahren aus Österreich in Richtung WAZ abgefeuert. Den folgenden Prozess verlor Michael Dichand. Die WAZ versucht derzeit die zweitgrösste serbische Tageszeitung zu übernehmen. Der Chefredakteur äußerte sich derart in einem offenen Brief.

Spiegel Online
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.