© Red Bull Media House

WERBUNG
06/10/2015

Seitenblicke Magazin-Sommerfrische

Das Red Bull Media House relauncht nicht ganz grundlos das People- und Society-Magazin.

Die Veränderung ist ein Geburtstagsgeschenk. DasSeitenblicke Magazinist seit zehn Jahren im People- und Society-Medien-Segment verankert. Die Zehnjährige bekam deshalb eine 198-seitige Jubiläumsausgabe gewidmet und wurde, um sie weiter zu reifen und aufzuwerten, optisch weiterentwickelt.
Für das neue Erscheinungsbild des Magazins ist der deutsche Brand- und Editorial-DesignerMichael Scheuflerverantwortlich. Er arbeitet seit zwei Monaten für dasRed Bull Media HousealsCreative Directorund unterzog den Titel eine, wie es dazu heißt, "kräftigen Relaunch". Dadurch wurde dasSeitenblicke Magazin"deutlich zeitgemäßer, moderner und frischer". Herausgeber Karl Abentheuer attestiert, die Zeitschrift würde "optisch wieder state of the art" sein. Scheufler verantwortete in der Vergangenheit das Aussehen von Magazinen wie den deutschenCosmopolitan, AmicaundInstyleoder den englischen Mode-MagazinenJadeundSam.
Anläßlich der erreichten Dekade wirft das Medien-Unternehmen das Magazin mit einer Auflage von 125.000 Stück und zu einem damaligen Markteinführungseinzelverkaufspreis von einem Euro auf den Markt. Damit sind Lesermarketing-Aktivitäten und Bewerbung im Radio, in Print- und Online-Medien sowie per Infoscreen und am Point-of-Sale verbunden.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.