Wirtschaft atmedia
11/28/2013

Sechs Epicas für österreichische Kreativität

at, intDDB Tribal Wien, Demner, Merlicek & Bergmann und Netural überzeugen im Epica-Wettbewerb und erhalten für ihre Kommunikationsarbeit sechs goldene und silberne Awards. Ausgezeichnet damit werden ebenso die Auftraggeber McDonald's, Silhouette, T-Mobile, XXXLutz/Mömax, Leica Shop und das Tonstudio Holly.

Film-Grand Prix für Jack & Jones und Made From Cool, einer fünfteiligen Spot-Serie der Agentur &Co

DDB Tribal erhält zwei Preise. Einmal Gold. Einmal Silber. Netural macht Gold. Demner, Merlicek & Bergmann wird dreimal versilbert.

Folgende Arbeiten wurden ausgezeichnet:

Im Zuge dieses Auszeichnungsreigens wurde die schwedische Agentur Forsman & Bodenfors, die derzeit mit Epic Split, einem Viral-Spot mit Jean-Claude Van Damme und zwei Volvo-Trucks in der Hauptrolle, reüssiert, zur Agentur des Jahres gekürt. Die Schweden wurden mit 15 Epicas, davon drei in Gold, ausgezeichnet.

Network des Jahres ist Leo Burnett mit neun goldenen von insgesamt 32 Epicas. Frankreich erwies sich in diesem Wettbewerb als jener Markt mit den dabei überzeugendsten Agenturen. Dorthin gingen ingesamt 75 Awards einschließlich 17 goldener Epicas.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.