Wirtschaft atmedia
06/26/2009

Schweizer Werbeumsätze gesunken

ch // Der Schweizer Werbemarkt zeigte schon im Vorjahr Rezessionszeichen. Das gesamte Netto-Werbevolumen sank im Vorjahr um 1,3 Prozent auf umgerechnet 3,8 Milliarden Euro.

Keine Zahlen für Online

Das Printmarkt-Volumen ging 2008 um 3,3, jenes des Fernsehens um 1,4 Prozent zurück. Kino verliert 9,1 Prozent gegenüber 2007. Einzig die Außenwerbung legte um 3,2 Prozent zu. In der von der Stiftung Werbestatistik ermittelten Zahlen fehlt jedoch die Online-Werbung. Verlässliche Zahlen für die Werbegattung ließen sich nicht ermitteln, heißt es.

Stiftung Werbestatistik/Netto-Werbeumsätze 2008Werbewoche.ch