Wirtschaft atmedia
10/02/2011

Schweizer digitalisierter als Österreicher

ch, at, deIn dem Media Use Index 2011 Märktevergleich - Schweiz, Österreich, Deutschland - ermittelt die dafür verantwortliche Agentur Young & Rubicam, dass die Online- und Mobil-Nutzung in der Schweiz höher ausgeprägt ist als in den beiden Nachbar-Märkten. So ist die iPhone-Durchdringung in der Schweiz bei 35 Prozent angelangt.

Punkto Tablet-PCs werden für die Schweiz 13 und für Österreich und Deutschland 8 Prozent ausgewiesen werden. Die WLAN-Verbreitung ist bei 49 Prozent angelangt. Österreich und Deutschland halten bei 26 und 27 Prozent.

Die mobile Internetnutzung ist 2011 in der Schweiz auf 44 Prozent, in Österreich auf 37 und in Deutschland auf 31 Prozent gestiegen. Dafür hinken die Schweizer im Mobile Advertising hinten nach. Weiters nimmt zwar die Social Media-Nutzung zu allerdings geht das Aktivitätsniveau zurück.

Die Internet-TV-Nachfrage ist aufgrund von Zattoo in der Schweiz bei 33 Prozent, in Deutschland bei 27 und in Österreich bei 21 Prozent angelangt, weist der Media Use Index 2011 aus.

Siehe: Media Use Index
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.