Wirtschaft atmedia
02/07/2014

Schweinekram

artSchweinekram soll die atmedia.at-Woche beschließen. Obwohl der Begriff für den folgenden Animationsfilm nicht angebracht ist. Zur See fahrende Schweinchen kehren in ihre Heimat und zu ihren Familien zurück. Es wird gefeiert. Nur ein Schweinchen hat Fern- statt Heimweh. Wer eine harmlose und in schöne Animationsbilder umgesetzte Kurzgeschichte, die in Lissabon spielt, weil der Erzähler Carlos De Carvalho heißt, mag, ist hier richtig. Wer echten Schweinkram hier vermutet, wird nicht fündig:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.