Wirtschaft atmedia
06/26/2009

Schulterschluss

int // Microsoft und die Publicis Groupe werden eng zusammenarbeiten, um gemeinsam drei Kernziele in der digitalen Medien-Welt umzusetzen. Diese Ziele betreffen Inhalte, die technische Performance und Zielgruppen in und um Online-Marketing.

Admira-Team

In der Kooperationsvereinbarung wurde weiters als Ziel vereinbart, dass man gemeinsam Technologie und Methoden entwickeln will, um das Nutzer-Engagement, die technische Leistungsfähigkeit und den Return-on-Investment zu erhöhen. Im Zuge dieser Partnerschaft werden die Publicis-Agenturen Starcom MediaVest, Zenith Optimedia und Digitas, die ersten Unternehmensgruppen sein, die Microsofts Werbetechnologie Admira einsetzen. Bemerkenswert ist, dass die Publicis Group auf dem Feld der Online-Werbung auch mit Google eine enge Partnerschaft pflegt.

Microsoft/Publicis Group/Vivaki-Agreement