Franz Schiemer bildet gemeinsam mit Frenkie Schinkels das Puls4-Experten-Duo für die Europa League

© /Felicitas Matern

WERBUNG
08/28/2015

Schiemer und Schinkels analysieren Rapid

"Frenkie und Fränky" sind für Puls4 als Experten bei den Matches zur UEFA Europa League im Einsatz.

Franz Schiemer stößt zu Puls4 und wird gemeinsam mit Schmähbruder Frenkie Schinkels das Experten-Duo für die UEFA Europa League bilden. Das gab der Sender am Freitag bekannt. Der ehemalige Nationalteam-Spieler wird ab 17. September die Spiele von Österreichs einzigen Vertreter in der Europa League, Rapid, analysieren. Der Rekordmeister spielt übrigens in einer Gruppe mit Villarreal, Viktoria Pilsen und Salzburg-Bezwinger Dinamo Minsk.

Sportchef Christian Nehiba mient in der Aussendung: "Ich freu mich auf die Zusammenarbeit mit Frenkie und Fränky! Neben Fußball-Entertainer Frenkie Schinkels wird Fränky Schiemer für zusätzliche Fachkompetenz und messerscharfe Analysen sorgen. Er kommt quasi aus der Fußballkabine ins Fernsehstudio und hat unter Roger Schmidt den modernen Fußball aufgesogen." Schiemer holte als Innenverteidiger mit Austria Wien und Red Bull Salzburg insgesamt vier Meister- und vier Cup-Titel, musste aber im Vorjahr aufgrund von Verletzungen seinen Rücktritt bekanntgeben.

Die UEFA Europa League gibt es ab 17. September auf Puls4 sowie online und mobile bei Sportnet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.