Matthias Schweighöfer und Tom Beck als erste Kandidaten in Gottschalks neuer Show "Back to School – Das große Klassentreffen"

© RTL

RTL
02/07/2014

Klassentreffen mit Gottschalk

Neue Show mit Matthias Schweighöfer, Tom Beck & Co.

Klassenclowns, Mauerblümchen und Streber: In jeder Klasse gibt es sie. Doch was waren die deutschen TV-Gesichter?

Am Freitag lässt Thomas Gottschalk in „Back to School – Gottschalk lädt zum großen Klassentreffen“ die längst vergessene Schulzeit von Promis aus Film und TV neu aufleben. In der neuen RTL-Show holt er deutsche Stars aller Generationen zurück auf die Schulbank und befragt ehemalige Schulkollegen und Lehrer zu deren Vergangenheit.

Gezeigt werden unter anderem alte Fotos, Videos und Zeugnisse der Prominenten. Auch bisher gut gehütete Geheimnisse werden ausgeplaudert. Mit Geschichten über böse Streiche und die Liebe begeben sich die Zuseher auf eine Zeitreise. So wird etwa die erste Liebe von Schweighöfer im Studio erwartet.

Neben dem Blick in die Vergangenheit wird das Klassentreffen durch Quiz-Spielrunden ergänzt. Jede Spielrunde steht unter dem Motto eines Schulfaches wie Deutsch oder Englisch.

In der Show treten außerdem wechselnde Music-Acts auf, so etwa zur Premiere der Brite James Blunt.

Zu Gast in Folge eins des Promi-Reality-Formats sind Matthias Schweighöfer und Tom Beck. In den Folgesendungen werden Prominente wie Heiner Lauterbach, Uwe Ochsenknecht, Christine Neubauer, Barbara Schöneberger, Kai Pflaume und Til Schweiger zum Klassentreffen geschickt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.