Wirtschaft atmedia
08/21/2013

RTL diversifiziert Clipfish

deRTL Deutschland erweitert sein Special-Interest-TV-Kanal-Angebot für neue Plattformen um Clipfish Comedy. Dieses Programm ist auf die Smart-TV-Nutzung zugeschnitten und ist aus dem RTL Interactive-Videoportal Clipfish heraus entwickelt. Die dort gemachten Erfahrungen mit Formaten und Inhalten im Comedy-Channel sollen künftig auf internet- und HbbTV-fähigen Fernsehgeräten publikumswirksam weitergeführt werden.

Clipfish Comedy startet mit "knapp 30 Formaten", wie beispielsweise von Y-Titty (siehe Video) in Form von Clips und einem adäquaten Genre-Repertoire. Dessen Nutzung ist für Konsumenten kostenlos und der Betrieb wird über Werbung refinanziert.

Clipfish Comedy ist nach Clipfish Music das zweite, aus dem Videoportal diverisifzierte TV-Angebot und das derzeit zehnte Smart-TV-Angebot von RTL Deutschland.

Mehr zu Clipfish Comedy
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.