Cristiano Ronaldo mit einem Emirates-Airbus-A380-Modell, einer Flugbegleiterin und Fernando Suarez de Gongora, dem Country Manager von Emirates in Spanien. (c: emirates)
Wirtschaft atmedia
03/28/2014

Ronaldo repräsentiert Emirates Airline

intCristiano Ronaldo, für viele Fans ein Fussball-Gott, wird Markenbotschafter, konkret Global Ambassador, der ebenfalls als globale Marke geführten Emirates Airline. Ein naheliegendes Engagement, da Emirates auch Sponsor von Real Madrid ist. Weiters verbindet die Marken Emirates und CR7, also Ronaldo, ein gemeinsames Luxus-Verständnis und -Empfinden.

Diese Luxus-Affinität steht jedoch nicht im Vordergrund der Marken-Kooperation. Der Blick geht Richtung FIFA Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Darum wurde auch zu Jahresbeginn Pelé als Global Ambassador in die Markenkommunikation integriert.

Ronaldo und Pelé gelten als die besten Fussball-Spieler ihrer Zeit. Für Emirates verkörpern beiden Qualitäts-Fussball. Sie sind, wie Boutros Boutros, Divisional Senior Vice President of Corporate Communications and Brand der Fluglinie, im Rahmen der heute in Madrid erfolgten Markenbotschafter-Präsentation beschrieb, "auf der ganzen Welt bekannt". Ronaldo und Pelé "haben zudem die Fähigkeit, Menschen weit über die Grenzen von Stadien hinweg zu inspirieren und sie mit Hilfe der Kraft des Sports miteinander zu verbinden".

Die Strahlkraft der beiden Sport-Persönlichkeiten wird in der derzeit anlaufenden Kampagne All-Time Greats genutzt, um die Emirates-Botschaft, dass die Fluglinie Menschen miteinander verbindet und nicht Menschen von, beispielsweise, Madrid nach Rio transportiert, in der Wahrnehmung des Weltmarktes zu verankern.

Wir treffen CR7 im Spot anfänglich in einer Art George-Clooney-Nespresso-Situation - Fans statt Verehrerinnen wie bei Clooney - und ohne Kaffee. Pelé "rettet" Ronaldo aus der für ihn erfreulichen Situation.

Emirates betont, All-Time Greats sei eine digitale Kampagne. Das Unternehmen ist auch offizieller Partner der FIFA.

Emirates - Facebook.com
Ergänzung: Cristiano Ronaldo launcht Selfi-E-Magazin
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.