Clemens Riedl, scheidender CEO VZ-Netzwerke (c: vzn)
Wirtschaft atmedia
01/12/2012

Riedl verkauft Kaffee

deClemens Riedl hat die Geschäftsführung von Luise Gold Vertrieb und dessen Online-Shop Primecafé.de in Berlin übernommen. Der Österreicher war bis Oktober 2011 Geschäftsführer der VZ-Netzwerke und bis Jahresende 2011 Geschäftsführer des Vermarkters iq digital.

Riedl war von Februar 2010 bis Oktober 2011 CEO der VZ-Netzwerke. Davor war er seit August 2008 Geschäftsführer Sales des Social Networks. Parallel dazu war er von 2009 bis Ende 2011 Geschäftsführer von iq digital. Von 2003 bis Juli 2008 war Riedl im Management der Dieter von Holtzbrinck gehörenden und in Berlin erscheinenden Tageszeitung Der Tagesspiegel tätig. Zuletzt war er Geschäftsführer des Verlag Der Tagesspiegel.

atmedia.at

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.