© Red Bull Media House

Wirtschaft atmedia
10/01/2014

Red Bull Media House launcht Frauenmagazin

Das Medien-Unternehmen erweitert sein Magazin-Portfolio um das Frauenmagazin Ich. Es wird als Alternative zu bestehenden Fashion-Magazinen positioniert.

Österreichische Leserinnen bekommen ab 7. Oktober mit dem MagazinIcheine "Alternative" - die ja ein Wesensmerkmal der MarkeRed Bullist - zum bestehenden, für sie verfügbaren, Medien-Portfolio angeboten. DasRed Bull Media Houseführt mit dem Titel ein, der sich als "bwusste den elegischen Mode-Katechismus ignorierend" und als "gelegentlich gegen den Strich bürstend" versteht. In dieser Positionierung findet sich dieRed Bulletin-PositionierungAbseits des Alltäglichenwieder.
"Wir sehenIchals grosse Chancen im Markt und als Ergänzung zu den etablierten internationalen Mode-Magazinen", skizziertWolfgang Winter, General Manager vonRed Bull Media House Publishing, das Potenzial des Magazins und verortet es auf einer Marktebene. Das Unternehmen will mit der in den Einzelverkauf gehenden Auflage "neue Leserinnen, die die ergrauten lokalen Mode-Titel nicht abdecken, erreichen".
Die erste Ausgabe vonIchwird am 7. Oktober mit einer Gesamtauflage von 80.000 Stück im Markt platziert. Der 124-seitige Erstling wird über Kioske und zu einem Einzelverkaufspreis von drei Euro verkauft. Darüber hinaus wird diese Premieren-Ausgabe als Supplement den Abonennten der TageszeitungDer Standard beigelegt sein. Dieser Vertriebsschritt erfolgt unter dem Aspekt damit in einer "hochqualitativen wie breiten Zielgruppe punktgenau" zu landen.Ich Einswird unter dem MottoSeid mutigveröffentlicht.
Chefredakteurin des Magazins istWaltraud Hable. ImRed Bull Media House-Magazinportfolio istIchals Konterpart zumSeitenblicke Magazinpositioniert. Und führt zur Aufgabe und zum künftigen Entfall derLine ExtensionSeitenblicke de luxe.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.