Wirtschaft atmedia
07/01/2009

Quoten-Dürre

at// Die ORF-Programme erreichen im Juni 35 Prozent Marktanteil in den Kabel- und Satellitenhaushalten unter den Zuschauern ab 12 Jahren. Der Mai-Wert wurde um 0,2 Prozentpunkte unterschritten. Die Arbeitsgemeinschaft Teletest weist für den Juni, für die Zuschauer ab zwölf Jahren und alle Empfangsebenen für ORF 1 einen Marktanteil von 13,6 und für ORF 2 24,2 Prozent aus. Den höchsten Marktanteil aller Privatsender in Österreich erreicht in dem Monat Sat.1 mit 7,7 vor RTL mit 5,7, Vox mit 4,5 und ProSieben mit 4,4 Prozent aus.